Sonntagsschwimmen

Hundeschwimmen für Selbstschwimmer

….das heißt, Sie vereinbaren einen Termin und gehen mit Ihrem Hund oder Hunden zusammen ins Wasser oder lenken ihn von der Rampe aus.

Sonntags geht kein Therapeut mit ins Wasser.

Mitzubringen sind genügend Handtücher für Hund und Mensch, sowie Badesachen für den Hundebesitzer.

Neoprenanzüge sind in einigen Größen vorhanden und können ausgeliehen werden. (zum Krallenschutz)

Schwimmfähiges Spielzeug und Schwimmwesten (für die Hunde) sind  in allen Größen vorhanden und können zur Verfügung gestellt werden.

Während des Schwimmens ist immer ein Ansprechpartner für Sie da.

Das Hundeschwimmen für Selbstschwimmer findet immer Sonntags von 10:00Uhr bis ca. 18:00Uhr nach terminlicher Vereinbarung statt.

Die Preise findet ihr hier!

2014-08-01 16.08.09

Kommentare sind geschlossen.