Hundeschwimmbad Hundephysiotheraphie Aquatheraphie für Hunde Hundeschwimmen

Hundephysiotherapie mit Hundeschwimmbad

Ist der Hund gesund, freut sich der Mensch.

Aber leider ist das heute nicht mehr der Regelfall. Durch falsche Zucht, nicht tiergerechte Haltung, nicht artgerechte Ernährung
sowie Unfälle u. ä. gibt es immer mehr kranke Hunde, wobei oft der Bewegungsapparat besonders betroffen ist.

Hierauf kann die Hundephysiotherapie, durchaus vergleichbar mit der Humanphysiotherapie, positiv einzuwirken. Die Behandlung orientiert sich an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Hundes. Somit bleiben die Tiere bei chronischen Erkrankungen länger schmerzfrei, gesunden postoperativ schneller und unsere Senioren unter den Hunden bleiben länger mobil.

Unser Ziel ist die Wiederherstellung bzw. Erhaltung der Gesundheit durch abgestimmte Behandlungsmaßnahmen wie z.B. der Muskelaufbau beim Hund.

Durch die zunehmende Mobilität in unserem Hundeschwimmbad wie auch bei weiteren therapeutischen Maßnahmen wird Ihr Hund eine weitgehende Schmerzfreiheit oder zumindest eine Schmerzreduzierung erfahren, mit dem Ziel, eine höhere Lebensqualität zu erhalten.
Hundeschwimmbad
Hundephysiotherapie
Klicken Sie sich durch unsere Galerie!

Unterwasserlaufband Hundephysiotheraphie

Gelenkerkrankungen beim Hund | Bandscheibenvorfall beim Hund